Kunst in China

In dieser Folge unterhalte ich mich mit Shaoyan Yu (https://suchtsehn.com) ueber die Kunst. Wie man als Kuenstler arbeitet und lebt und wie man seine Kunst weiterentwickelt. Es geht auch um Vorbilder und Traditionen, sowie um die Unterschiede zur westlichen Fotokunst.

Wir besprechen auch die Moeglichkeiten fuer chin. Kuenstler in China, mit ihren Arbeiten Geld zu verdienen auf dem Kunstmarkt. Unabhaengig davon gibt es Entwicklungen in China, von denen man im Westen lernen koennte, wenn es z.B. um die Rettung der Innenstaedte geht … wenn man denn wollte.

Ich hab mich Ende Maerz 2021 mit Shaoyan auf dem YES! Art-Festival in Hangzhou getroffen.

Shaoyan Yu mit einem seiner Buecher
Universe
Vortragspublikum
Art-Fair
Galerie auf der YES! Art-Fair
Fotografin und Influencerin April (Room)
Wir besprechen dieses Bild von Ho Fan und die unterschiedlichen Bedeutungen/ Gefuehle in Asien und im Westen
Qiu Ying: Rote Klippen von Liaoning (1494–1552)
Zhang Kechun fotografiert u.a. in der Tradition von Ho Fan bzw. der chin. Malerei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.